Forster Rudi feiert 75.

Langjähriges Vereinsmitglied Forster feierte 75. Geburtstag.
Anlässlich des 75. Geburtstages von Rudolf Forster gratulierte der TCN-Ehrenvorstand Gerald Nierlich dem Jubilar und überbrachte die besten Glückwünsche der Vereinsführung und Mitglieder. Forster gehört zu den Vereinsmitgliedern, die bereits nach einigen Jahren der Vereinsgründung 1963 den Weg als Regensburger nach Neutraubling wählte. Rudolf Forster war bereits in dieser Zeit ein exzellenter Tennisspieler, der auch bei den bekannten Clubs in Regensburg als Spieler gefragt war. Im Gespräch mit Gerald Nierlich begründete Forster seine 48-jährige zufriedene Vereinszugehörigkeit mit dem hervorragenden Vereinsklima in Neutraubling, im sportlichen wie auch im gesellschaftlichen Bereich des Tennisclubs. Als Dank der Anerkennung für seine sportlichen Vereinsaktivitäten und langjährige Mitgliedschaft überreichte der Ehrenvorstand Nierlich ein gemaltes Bild des Künstlers Georg Barth, auf dem die Mannschaftspieler von Rudolf Forster aus der aktiven Spielzeit des Jubilars mit abgebildet sind.

Gerald Nierlich (rechts), neben Rudolf Forster und Georg Barth, überreicht das Präsent des Clubs

Nikolausfeier

Nikolaus besucht Tennisclub.

Die Vorstandsmitglieder Reinhilde Sturm und Andrea Groh organisierten auch in diesem Jahr wieder eine beeindruckende Nikolausfeier für die Clubkinder, Eltern und Gäste des TCN. Ergänzend zum Besuch vom Nikolaus war der vorab durchgeführte Laternenzug eine gelungene Einstimmung bei dieser Vereinsveranstaltung. Angeführt von der Jugendwartin Reinhilde Sturm wanderte die Gruppe in der näheren Umgehung der Tennisanlage und wieder zurück zum Clubhaus. Vor der Tennisanlage wartete der Nikolaus, übernahm die Führung des Laternenzuges und begleitete die Teilnehmer auf die festlich geschmückte Clubterrasse. Hier angekommen hörten die Kinder dem Nikolaus sehr aufmerksam zu, der in Gedichtform vieles aus dem abgelaufenen Trainingsprogramm und Verein zu berichten hatte. Er lobte die jungen Tennisspielerinnen und Spieler für ihre bemerkenswerten Fortschritte in der Ausbildung und belohnte diese mit süßen Geschenken. Zusätzlich verteilte 2. Vorstand Andrea Groh an die Kinder Gutscheine für Knackersemmel und Getränke. Für die vorweihnachtliche Stimmung und musikalische Umrahmung sorgten drei Kinder aus einer Trainingsgruppe mit Gitarre und Akkordeon.

Die Organisatorinnen Reinhilde Sturm ( links) neben Andrea Groh und dem Vereinsnikolaus Peter Schupp freuen sich über die gelungene Nikolausfeier

Weitere Bilder; zum Vergrößern auf das Bild klicken.

.