Sanierung Tennishalle

Vorarbeiten für die Sanierung an der Tennishalle durchgeführt.

Nach den Eigenleistungen von den TCN Mitgliedern, die in mehreren Arbeitsgruppen, unter Anleitung von Fachkräften, die Einrüstung für die Erneuerung der Giebelseite der Sandplatzhalle durchgeführt haben, wird umgehend die Fachfirma ihre Arbeiten aufnehmen und neuartige Giebelwände einsetzen. Die kurzfristige Umsetzung dieser erforderlichen Eigenleistungen war möglich, da viele Mannschaftspieler und Vorstandsmitglieder anpackten, um den Zeitplan für die Fachfirma zu sichern. Viele fleißige Hände waren mit dem Gerüstaufbau an den beiden Giebelseiten tätig und die Mannschaftsspieler der Herren 70 waren mit dem Auslegen von Schutzfolien in der Halle beauftragt.
Die Sanierungsmaßnahmen waren von Fachleuten vorrangig aus licht- und wärme-technischen Gründen empfohlen worden. Die Tennishalle wurde im Jahre 1993 in Betrieb genommen. Um für die nächsten Jahrzehnte den Erwartungen der Hallenspieler gerecht zu werden sowie Umweltaspekte zukunftsorientiert zu berücksichtigen, wurde diese erforderliche Renovierung bei der Jahreshauptversammlung im März diesen Jahres von den Clubmitgliedern einstimmig beschlossen.
Weitere Bilder; zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.