Regionaler Vereinsstammtisch

Bayerischer Tennisverband beim Tennisclub in Neutraubling.
Zum regionalen Vereinsstammtisch, jetzt mit der Bezeichnung “BTV direkt regional“, konnte der BTV-Vereinsberater für die Oberpfalz, Georg Barth, die Vertreter der Tennisabteilungen und Vereine aus Köfering, Alteglofsheim, Obertraubling, Sinzing, Donaustauf, Oberisling, Kareth–Lappersdorf und den gastgebenden Verein, den TC Neutraubling, vertreten durch den 1.Vorstand Tobias Koch, im TCN-Clubhaus begrüßen. Als talentino Beauftragter für den Bezirk der Oberpfalz war Alex Steger angereist, den der RVB in dieser Runde für sein Kommen herzlich dankte.
Nach den Stammtischkriterien berichteten die Führungskräfte aus ihren Vereinen aus der abgelaufenen Tennissaison. Auch über die Grobplanungen für das nächste Jahr konnten einige Vereine ihre Kollegen aus den anderen Vereinen informieren. Dabei waren schon Ansätze erkennbar, die u.a. den Themenbereich des Abends betraf. So konnte Alex Steger nahtlos in den Bereich der fundamental wichtigen Nachwuchsarbeit einsteigen. In Anlehnung an die bereits durchgeführten Stammtische in der Oberpfalz berichtete der talentino Trainer, wie mit diesem BTV Konzept eine nachhaltige Mitgliedergewinnung zu erreichen ist. Weiterführend erklärte Steger den Anwesenden wie der Einstieg der Vereine bei Kindergärten mit dem Ballmagier organisiert wird, dabei mit Plakat und Bildmaterial überzeugend dargestellt. Auch die Möglichkeiten der Vereine für das Schultennis wurde von RVB gezielt angesprochen. Hier unterstützt der Bezirk die Vereine beim Erstkontakt. Im südlichen Bereich der Oberpfalz kann bei Alex Steger bei der Vorplanung oder bei konkreter Durchführung angefragt werden. Man war sich zusammenfassend darüber einig, dass für die bestehenden und neu ausgerichteten Ziele, die in dieser Diskussion behandelt wurden, ob Jugendarbeit, Helfer- und Ehrenamt-Tätigkeiten usw., diese sich nach der individuellen Machbarkeit im Verein richten. Wir müssen aber zukunftsorientiert planen und handeln, um am breitgefächerten Freizeitmarkt bestehen zu können, so der Tenor der Teilnehmer. Dass auch in diesem Winter wieder ein Hallenturnier stattfinden soll, vor zwei Jahren bei einem BTV-Stammtisch in Obertraubling ins Leben gerufen, zeigt u.a. sehr überzeugend, dass diese Veranstaltungen für die Vereine, den Bezirk und für den  Verband eine feste Größe im breiten Angebot der Vereinsberatung des BTV geworden sind, so abschließend RVB Barth und bedankte sich nochmal recht herzlich beim 1.TCN Vorstand Tobias Koch, auch im Namen aller Gastvereine, für das gesponserte Tischbuffet. Ein weiterer Stammtisch in dieser Region ist für nächstes Jahr fest eingeplant.
Regionaler Vereinsstammtisch

Führungskräfte der teilnehmenden Vereine mit RVB Georg Barth (5.v.l.), Alex Steger (links) und Gastgeber Tobias Koch (6.v.l.)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.