Kaminkehrer sponsern Linienbesen

Tennisbegeisterte Kaminkehrer sponsern Linienbesen

Der Tennisclub Neutraubling legt stets großen Wert auf eine gute Platzpflege. Mit einbezogen sind somit auch die Spielerinnen und Spieler, die nach ihrem Sandplatzmatch, nach den Clubvorgaben, den Platz abziehen und die Linien mit Besen vom Sandstaub säubern müssen. Um diese Aufgaben erledigen zu können, wird vom Platzwartteam eine stetige Instandsetzung des Materials vorgenommen. Auch bei den Linienbesen nagt der Verschleiß über die Jahre. Um den Tennislern auch weiterhin ein ordentliches Werkzeug für diesen Zweck zur Verfügung zu stellen, sind auch Neuanschaffungen erforderlich.
Der 1. Clubvorstand Tobias Koch hat Sponsoren gefunden, die diesbezüglich den Verein unterstützten. Kaminkehrermeister und Energieberater Jürgen Schärl und Kaminkehrermeister Georg Wechselberger, mit Kehrbezirken in Neutraubling, sponserten 10 AdBroom Linienbesen in bester Qualität, die von dem Spezialisten Move Your Club produziert werden. “Gute Besen kehren einfach besser”, so die beiden Fachmänner. Tobias Koch bedankte sich im Namen der Mitglieder für diese großzügige Spende.
Fotos: Georg Barth

Hoch erfreut zeigte sich der 1. TCN Vorstand Tobias Koch bei der Übergabe von 10 hochwertigen
Linienbesen an den Tennisclub. Von links: Corinna Kraus (TCN-Sekretärin ), Georg Wechselberger, Jürgen Schärl und TCN-Vorstand Koch.

Kinderleicht ist es auch mit den neuen Besen die Linien ordentlich zu säubern

Signifikant bei der Ausführung der Linienbesen ist die stabile Metall-Holzausführung mit hochwertigem Bürsteneinsatz und die robuste Metallgelenkausführung.

Tenniscamps August 2022 – Info

Die Tennisschule Tarjan bietet auf der Anlage des TC Neutraublings, Moosgrabenstr. 10, 93073 Neutraubling, ein 5- und ein 4-tägiges Tenniscamp für Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Camp-Gruppen an.

Was erwartet euch?

  • Training täglich 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr (Freitag bis 13 Uhr)
  • Tennis-, Konditions-, Koordinationstraining und Spiele
  • Matchtraining und ein kleines Abschlussturnier
  • Gruppeneinteilungen nach Alter und Spielstärke
  • Betreuung täglich 10:00 – 16:00 Uhr (Freitag bis 13 Uhr)
  • Mittagessen und kleines Getränk
  • Camp I
  • Beginn: Montag, 01.08. um 10 Uhr (Treffpunkt um 9:30 Uhr)
  • Ende: Freitag, 05.08. um 13 Uhr
  • Camp II:
  • Beginn: Dienstag, 16.08. um 10 Uhr (Treffpunkt um 9:30 Uhr)
  • Ende: Freitag, 19.08. um 13 Uhr

Wer kann mitmachen?

  • Kinder und Jugendliche von 6 – 18 Jahren
  • Jede Spielstärke (von Anfänger, über Fortgeschrittene, bis Mannschafts- und Turnierspieler)

Was kostet das Tenniscamp?

    • Camp I
    • Preis für TCN-Mitglieder: 250 EUR pro Teilnehmer/in, inklusive Mittagessen
    • Preis für Nicht-Mitglieder: 260 EUR pro Teilnehmer/in, inklusive Mittagessen
    • Bezahlung erfolgt bar vor Ort am ersten Tag des Tenniscamps
    • Camp II
    • Preis für TCN-Mitglieder: 220 EUR pro Teilnehmer/in, inklusive Mittagessen
    • Preis für Nicht-Mitglieder: 230 EUR pro Teilnehmer/in, inklusive Mittagessen
    • Bezahlung erfolgt bar vor Ort am ersten Tag des Tenniscamps
    • Bei Geschwister gibt es für die weiteren Kinder eine Ermäßigung von 10% auf den Tennis-Preis (nicht auf das Mittagessen)

ANMELDESCHLUSS:
Camp I: Sonntag, 24. Juli 2022
Camp II: Sonntag, 07. August 2022

Landkreis sucht seine Tennis-Champions

– Einzelwettbewerbe vom 08.09. bis 11.09.2022 / Doppel vom 16.09. bis 18.09.2022 –
 
Die 37. Auflage des Traditionsturnieres startet im September. Austragungsorte für die Tennis-Landkreismeisterschaften sind wieder die Anlagen in Alteglofsheim, Obertraubling, Köfering und Neutraubling. Wie die Hauptorganisatoren Harald Bauer, Tobias Koch und Andrea Reinisch der LKM Pressestelle mitteilten, findet das Turnier ohne LK-Wertung statt, das sich in dieser Form bereits bewährt hat.
Teilnehmen können alle Mitglieder*innen von Tennisvereinen oder Tennisabteilungen mit Sitz im Landkreis Regensburg. Bei der Anmeldung für das Einzel oder Doppel ist anzumerken, dass man nur in einer Klasse teilnehmen kann. Vorbehaltlich könnte bei den Doppelwettbewerben bezüglich Mixed eine Ausnahmeregelung erfolgen.
Die Erstplatzierten in jeder Spielklasse werden mit tollen Pokalen belohnt. Die Siegerehrungen finden nach Abschluss der Endspiele auf der TCN-Anlage statt. Am Turniersamstag, dem 10. September, ist eine Veranstaltung im Bereich Gesundheit eingeplant. Diesbezüglich wird eine Pressemitteilung erfolgen. Schirmherrin bei den 37. Regensburger Landkreismeisterschaften ist wieder die Landrätin Tanja Schweiger.
Anmeldeschluss für die Wettbewerbe und weitere Details über www.lkm-tennis-regensburg.

Organisationsteam mit den LKM Pokalen. V.l.: Alexander Wulf ( Abteilungsleiter Köfering), Eva Seyfferth, Andrea Reinisch (TCN Vizevorstand), Harald Bauer (Organisationschef), Tobias Koch (1.TCN Vorstand), Laetitia Piot (Abteilungsleiterin Alteglofsheim ), Udo Weusthof (Alteglofsheim), Dr. Gerhard Ulrich (Abteilungsleiter Obertraubling ), Alex Müller (Sonderaktion – Gesundheit). Nicht auf dem Foto ist Franz Sturm, der als Oberschiedsrichter für das Turnier zuständig ist. Foto: Georg Barth

Mixed-Turnier & Landkreismeisterschaften im Tennis 2022

Sehr verehrte Mitglieder,

auch in diesem Jahr lädt der Tennisclub Neutraubling am Montag, den 15.08.2022, wieder zum TCN-Mixed-Turnier ein.
Mitmachen können sowohl Neu- als auch „Alt“-Mitglieder ab 14 Jahren. Einzelanmeldungen sind möglich, da die Paarungen vor jeder Runde gelost werden. Das Kennenlernen und der Spaß am Tennisspiel stehen im Vordergrund. Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt. Details zur Veranstaltung können Sie dem Plakat hier entnehmen. Wir möchten Sie bitten frühzeitig auf der Anlage zu erscheinen, damit wir pünktlich mit der Auslosung und dem Turnier starten können.
Der TC Neutraubling freut sich auf viele tennisbegeisterte Teilnehmer.

Neben dem Mixed Turnier werfen auch die Landkreismeisterschaften (Einzel 08.09. – 11.09., Doppel 16.09. – 18.09.) im September bereits Ihre Schatten voraus. Das Turnier findet auch dieses Jahr ohne LK-Wertung statt, weil wir zu wenige Oberschiedsrichter mit T-Ausbildung haben. Falls sich jemand für diese Zusatzausbildung interessiert, dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Die Anmeldung erfolgt auch in diesem Jahr über https://www.lkm-tennis-regensburg.de/ . Dort finden Sie auch alle weiteren Informationen zur LKM22. Die entsprechenden Spielpläne werden 1-2 Tage vor Turnierbeginn veröffentlicht. Es wäre toll, wenn der TC Neutraubling wieder die meisten Teilnehmer stellen könnte!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die sonnige Woche!

Mit sportlichen Grüßen

Tobias Koch
1. Vorsitzender TC Neutraubling

Herren 30: Podestplatz in starker Bayernliga

Herren 30: Podestplatz in starker Bayernliga
 
Mit einem überzeugenden 8:1 Sieg gegen das Team vom NHTC Nürnberg sicherten sich die TCN Herren 30 um Mannschaftsführer Thomas Eck den 3. Platz in einer starken Bayerliga. Grundstein für diesen Erfolg wurde bereits bei 1. Punktspiel gegen den SB Bayern 07 Nürnberg mit einem 9:0 Sieg gelegt. Die gebündelte Mannschaftsleistung zeigte sich auch in den weiteren Matches, wie beispielsweise gegen den TC Grün-Weiß Nittendorf mit einem 6:3 Spielgewinn. Es folgten die Matchgewinne gegen den TC Hochspessart mit 9:0 und gegen den TC Kümmersbruck mit 8:1. Nur die knappen Niederlagen gegen Würzburg und Neukirchen Brand mit je 4:5 verbauten den Neutraublingern die Chance für einen Vizetitel. Unter Berücksichtigung der spieltechnisch anspruchsvollen BTV-Bayernligagruppe kann Teamchef Thomas Eck stolz auf seine Truppe mit den Spielern Andreas Leipert, Andreas Trägner, Philipp Küffer, Florian Baumgartner, Daniel Steiger, Fabian Rinner, Benjamin Stetter und Peter Koch sein.

Eingesetzte Spieler beim 8:1 Heimspielerfolg gegen den NHTC Nürnberg. Hinten v.l.: Benjamin Stetter, Andreas Leipert, MF Thomas Eck, Fabian Rinner. Vorne v.l.: Andreas Trägner und Philipp Küffer. Foto: Georg Barth

Müll & Sonnenschirme

Sehr verehrte Mitglieder,

da es in den vergangenen Wochen und Monaten auf unserer Tennisanlage zu größeren Müllablagerungen und zahlreichen Schirmbeschädigungen gekommen ist, ist es leider notwendig, alle auf die aktuelle Situation hinzuweisen, um gemeinsam für mehr Ordnung zu sorgen.
Es ist festzustellen, dass deutlich mehr Hausmüll in und neben den Mülleimern sowie auf den Wegen verteilt wird. Trotz einer weiteren dritten Restmülltonne ist den Massen nicht mehr Herr zu werden. Derzeit befindet sich zusätzlich ein Container auf der Anlage, um genügend Stauraum für den Müll zu haben. Dies ist aber keine Dauerlösung. Wir bitten daher alle Nutzer unserer Anlage Ihren Hausmüll zukünftig privat zu entsorgen und normalen Müll in den vielfach auf unserem Areal vorzufindenden Behältern zu entsorgen. Sollten Sie dennoch Papiere oder anderen Unrat auf unseren Wegen finden, wäre es schön, wenn Sie diesen in die Mülleimer werfen könnten.
Zudem gehen mittlerweile zwei bis drei Sonnenschirme pro Woche kaputt, da diese nach dem Spielen nicht in die extra auf den Plätzen hierfür angebrachten Rohre verstaut werden. Früher ist der Verein mit 16-20 Schirmen durch eine ganze Saison gekommen. Mittlerweile sind wir bei einem Vielfachen dieser Anzahl, was auch auf Dauer nicht mehr tragbar ist. Daher bitten wir Sie, die Schirme nach Benutzung entsprechend aufzuräumen.

Im Zuge der Nachhaltigkeit hoffen wir auf Ihr Mitwirken und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude beim Tennissport auf unserer Anlage.

Mit sportlichen Grüßen

Tobias Koch
1. Vorsitzender TC Neutraubling

Pfingstcamp 2022

Pfingstcamp für Tennisnachwuchs war Spitze
 
In Zusammenarbeit mit der Tennisschule Tarjan veranstaltete der Tennisclub Neutraubling ein Pfingstcamp für Kinder und Jugendliche, das seit vielen Jahren in dieser Form durchgeführt wird.
18 Nachwuchstennisler waren am 15. bis 17. Juni beim Training mit großer Begeisterung dabei. Schwerpunkte setzten die Ausbilder unter anderem in den Segmenten Koordination und Spielfreude. Weiterführend wird bei den Kindern und Jugendlichen, die bereits Tenniskenntnisse haben, das Matchtraining zielorientiert eingebunden.
Aufbauend auf das durchgeführte Camp haben die Nachwuchsspieler*innen die Möglichkeit, nachfolgend am Sommercamp 1 und/oder 2 teilzunehmen. Tenniscamp 1: 01.08. bis 05.08.2022 von 10.00 – 16.00 Uhr. In der 3. Ferienwoche ist das 2. Camp
vom 16.-19. August angesetzt.
Weitere Details über die Tennisschule Tarjan: kontakt@tennisschule-tarjan.de

Kinder und Jugendliche mit dem Trainerteam beim diesjährigen Pfingstcamp auf der TCN-Anlage
Foto: Mark Tarjan