Herren 30 Meister

Herren 30 mit megastarker Teamleistung zum Meistertitel – Aufstieg in die Bayerliga

Nach einer grandiosen Saisonleistung bei den BTV-Medenspielen haben die Herren 30 den Aufstieg von der Landesliga in die Bayerliga perfekt gemacht. Das Team um Mannschaftsführer Karl Rupert ließ alle Konkurrenten deutlich hinter sich und blieb an allen sieben Spieltagen mit 14:0 Punkten ungeschlagen. An den Erfolgen gegen die starken Mannschaften von Eichstätt, Arzberg, Sachsen, Burglengenfeld, Nittendorf und Regensburg waren die Spieler Andreas Leipert, Christoph Piot, Thomas Eck, Dennis Rösner, Fabian Rinner, Philipp Küffer, Florian Baumgartner, Florian Langer, Torsten Aign, Tobias Koch, Manuel Rodriguez und Teamchef Karl Rupert beteiligt. Wenn die Champions ihr gezeigten Leistungen in der kommenden Bayerligasaison wieder gezielt abrufen, werden den Tennisfans in dieser hohen Spielklasse sicherlich spannende Matches geboten.

Meistermannschaft Herren 30 mit den Spielern, vorne von links: Rupert Karl, Andreas Leipert, Christophe Piot; hinten von links: Thomas Eck, Dennis Rösner, Fabian Rinner, Philipp Küffer, Florian Baumgartner, Florian Langer.
Weitere Mannschaftsspieler: Torsten Aign, Manuel Rodriguez und Tobias Koch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.