Schließung Tennisverein + Tennishalle + Gaststätte

Sehr verehrte Mitglieder,

zunächst einmal entschuldige ich mich dafür, dass ich Ihnen unseren heutigen Vormittagsentschluss aus beruflichen Gründen erst jetzt übermitteln kann.

Gemäß der heutigen Verkündung des Katastrophenfalls durch unsere bayerische Landesregierung werden alle Freizeiteinrichtungen und Vereine ab morgen geschlossen. Folglich ist sowohl der Tennisclub als auch die gewerbliche Hallenvermietung betroffen. Für Gaststätten sind deutliche Einschränkungen erlassen worden.

Deshalb ist der Tennisclub inklusive Halle ab Dienstag, den 17. März 2020, auf unbegrenzte Zeit geschlossen. Unsere Wirtsleute werden aufgrund der Umstände auch bis Ende März die Gaststätte schließen und die weitere Entwicklung abwarten. Die Tennisschulen sind ebenfalls informiert worden. Alle Abonnenten und Einzelstundenspieler unseres Online-Buchungssystems werden in Kürze separat eine Nachricht erhalten. Der Spielbetrieb für die Firmenliga und die Winterrunde wird offiziell auf unbegrenzte Zeit verschoben, aber mit Blick auf unsere Kapazitäten ist an eine Fortführung nicht mehr zu denken.

Somit wird auch die für Freitag geplante Jahreshauptversammlung mit notariellen Beschlüssen auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Vorstandschaft arbeitet aber weiterhin an einer Lösung mit der Stadt bezüglich der ursprünglich für diesen Tag geplanten, langfristigen Beschlüsse und wird Sie zeitnah informieren.

Für Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Vorstandschaft – wir werden uns bemühen, diese zeitnah zu beantworten.

Wir bitten für diese Maßnahmen um Verständnis und wünschen allen Mitgliedern, dass Sie diese Phase gut und gesund überstehen. Wir freuen uns, wenn wir Sie in absehbarer Zeit wieder auf unserer Anlage begrüßen dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Tobias Koch
Vorsitzender TC Neutraubling

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.