Bambini 12 – 1 Meister

Mit Megaleistung an die Spitze
 
Das TCN-Bambini 12 Team um Mannschaftführer Lorenz Lobinger ist eine von 6 TCN Mannschaften, die in der BTV-Medenrunde einen Meistertitel geholt haben. Die Bambinis, die in der Bezirksklasse 2 an den Start gingen, überzeugten mit großartigen Matches. Jeweils ein 6:0 gab es gegen Obertraubling, Alteglofsheim, Rot-Blau Regensburg, Aufhausen und gegen den 1. Regensburger Tennisklub. Nur dem TSV Kareth-Lappersdorf ist es gelungen, gegen die starken Neutraublinger Bambinis einen Punkt zu holen. Mit dem 5:1 gegen die Lappersdorfer wurde das Punktekonto für die Bambini aus Neutraubling auf 12:0 erhöht. Die Meisterschaft wurde souverän eingefahren. Am Titelerfolg in der Bezirksklasse 2 waren Matej Kontek, Lorenz Lobinger, Michael Deutsch, Leonard Lobinger, Leonard Veitl, Adrian Beck, Leopold Stangl, Phil Zahner, Michael Henning und Lia Kimmerling beteiligt. Fazit zu den Meistermannschaften der Jugend: “Die Nachwuchsarbeit trägt Früchte”.

Gegen den TSV Alteglofsheim waren im Einsatz : (v.l.n.r.) Lorenz Lobinger (Mannschaftsführer), Michael Deutsch, Leopold Stangl und Leonard Lobinger. Foto: Sandra Lobinger

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.