Einladung zum 5. TCN-Watt-Turnier

Der Tennisclub Neutraubling veranstaltet zum 5. Mal in Folge ein offenes Watt –Turnier. Unter dem bekannten Motto: “Schwein’sbraten–Watten“, startet der Kartenspielwettbewerb am Freitag, 10.11 2017, um 18.00 Uhr, in der Clubgaststätte am Moosgraben.
Mitmachen können Vereinsmitglieder und Gäste. Insgesamt werden 3 – 4 – 3 Runden gespielt. Vor dem Beginn des Kartenspiels erfolgt eine kurze Einweisung durch den Turnierleiter Roland Matzke. Nach der 1. Runde wird zur Stärkung der Akteure ein Schweinebraten serviert. Den Podestsiegern winken wieder attraktive Preise.
Anmeldungen zum Turnier sind nur paarweise gestattet. Die Liste für die Anmeldung liegt in der Vereinsgaststätte auf oder als Alternative direkt beim Wirt Klaus Scheidacker anmelden. Telefon TCN: 09401 – 2237. Anmeldeschluss ist der 07.November 2017.

Herren 70 Abschlussfeier

Herren 70 feiern Saisonabschluss im Bayerwald

Das Herren 70 Landesligateam um Mannschaftsführer Georg Barth feierte zusammen mit seinen Frauen den Saisonjahresabschluss im Bayerischen Wald. Bei Kaiserwetter wurden bei dem Zweitagesausflug interessante Wanderungen im Gebiet um St. Engelmar von den 14 Teilnehmern in geselliger Runde vorgenommen. Im Hotel Mariandl , “ Singender Wirt “, in Elisabethszell traf man sich zur Abendveranstaltung mit musikalischer Umrahmung.
Mannschaftführer Barth bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei den Aktiven für ihren Einsatz bei den Punktspielen und überreichte eine Bildkollage von den Spielern in Ritterrüstung mit dem Titel: “Ritter der Tennisrunde 2017“. Die Ehepartnerinnen der Spieler erhielten ein Präsent mit leckeren Süßigkeiten vom Teamchef überreicht. Anzumerken ist noch, dass die Kerntruppe der Landesligamannschaft seit über 17 Jahren gemeinsam die Medenspiele bestreiten.
Veranstaltungen dieser Art, zusammen mit unseren Ehefrauen, soll unsere Gemeinschaft stärken und weiterhin aufrechterhalten, so der Mannschaftsführer.

Herren 70 Spieler mit ihren Frauen bei der Abendveranstaltung im Hotel Mariandl. MF Georg Barth (rechts) neben dem singenden Wirt Stefan Dietl

TCN bei Minigolf-Stadtmeisterschaften

TCN mit 16 Mitgliedern bei den Minigolf-Stadtmeisterschaften.

Mit vier Teams, gleich 16 Teilnehmern, war der Tennisclub Neutraubling bei den Stadtmeisterschaften im Minigolf vertreten. Die Tennisler des Clubs bemühten sich bei allen 18 Bahnen ihre beste Leistung abzurufen. In diesem Jahr hatten jedoch einige Teams die Golfnase etwas weiter vorne und belegten die begehrten Podestplätze. Die Spielerinnen und Spielern des TCN waren mit großer Freuden bei der Sache, um ihr Ballgefühl, auch ohne Netz, bei dieser Turnierform zu testen. Es müssen nicht Siege zwingend sein, um ein gutes Vereinsklima zu dokumentieren, so 1. Vorstand Tobias Koch, der sich bereits vor Beginn der Veranstaltung bei den Mitgliedern für ihre Teilnahme recht herzlich bedankte und auf die kommenden Vereinsaktivitäten aufmerksam machte, die in Kürze auf der TCN-Internetseite publiziert werden.

TCN-Mitglieder und -Vorstände bei den Stadtmeisterschaften 2017 auf der BGC-Minigolfbahn