Rosenmontagstreff

TCN-Sandplatzhalle fest in Narrenhand.
 Hobbyrundenchef Rudi Lichtinger hat es wieder geschafft, mit seinen wahrlich ausgefallenen Tennisvarianten Clubmitgliederfür diese Hallenveranstaltung zu gewinnen. Bereits zum 19. Mal organisiert der Club diesen Rosenmontagstreff.
Um dem Narrentag gerecht zu werden, hatte sich der Organisator Lichtinger wieder närrische Spielvarianten einfallen lassen. Um die Lachmuskeln zwischen den Matches zu entlasten, hatten die Teilnehmer, die in ein Damen und Herrenteam aufgeteilt wurden, anspruchsvolle Quizfragen und Spiele zu lösen, um weitere Punkte für die Einzelwertung zu sammeln. Mit einer ergänzenden Verlosung, die in der Vereinsgaststätte stattfand, wurde der Rosenmontagssieger ermittelt. In diesem Jahr hatte Helga Hirschinger die Narrennase vorn und konnte den Pokal “Made by Rudi “in Empfang nehmen.
Für die kommende Jubiläumsveranstaltung in 2018 hat der Initiator und Organisator Rudi Lichtinger diesen närrischen Tennistag im Clubkalender fest vermerkt.
Rosenmontagtreff

Organisator Rudi Lichtinger (5.v.r.) und die Teilnehmer der 19. Rosenmontagsveranstaltung in der TCN-Sandplatzhalle

Weitere Bilder:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.