Öffnung der Umkleide und Duschen

Sehr verehrte Mitglieder,

es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass gemäß der sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nach §9 nun auch für den Sport der Sanitär- und Nassbereich unter Einhaltung des Hygienekonzepts geöffnet werden darf.
Aus diesem Grund öffnet der TC Neutraubling seine Umkleiden inklusive der Duschen unter Einhaltung folgender Richtlinien:

  • Im Gang zu den Umkleiden bzw. von den Umkleiden hinaus muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden.
  • Die Umkleiden/Duschen dürfen nur von maximal drei Personen gleichzeitig betreten bzw. genutzt werden.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden. Markierungen am Boden der Umkleiden geben den Bereich vor, wo man sich umziehen kann. Nur die beiden äußeren und eine mittlere Dusche dürfen benutzt werden, die anderen werden gesperrt.
  • Nur eigene Haartrockner dürfen benutzt werden. Der Abstand zwischen den verschiedenen Geräten muss mindestens 2 Meter betragen.
  • Es muss in den Umkleiden/Duschen eine ständige Belüftung vorhanden sein, d.h. die Fenster bleiben geöffnet. Sollte jemanden auffallen, dass sie geschlossen sind, bitte öffnen.
  • Trotz der Lockerung ist es dennoch sinnvoll, sich wenn möglich weiterhin zu Hause umzuziehen bzw. zu duschen, da die Kapazitäten nun natürlich begrenzt sind.

Wir bitten Sie, sich an das vereinbarte Hygienekonzept zu halten und wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Woche!

Mit sportlichen Grüßen

Tobias Koch
1. Vorstand TC Neutraubling

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.