Informationen und Schreiben zur JHV 2020

Sehr verehrte Mitglieder,

mit etwas Verzögerung aufgrund der aktuellen Corona-Auswirkungen möchten wir Ihnen im Anhang das Schreiben im Nachgang zur erfolgreich durchgeführten Jahreshauptversammlung im September samt der beschlossenen Änderungen im Erbbaurechtsvertrag übermitteln.
Bezüglich der aktuellen Hallenschließung und der damit verbundenen Ungewissheit über die mögliche Dauer sowie Rückerstattungsansprüche bittet die Vorstandschaft noch um etwas Geduld. Nach der kurzfristigen Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum 13. November 2020 hat der Tennisclub am 16. November 2020 in Abstimmung mit juristischem Beistand einen Eilantrag beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof eingereicht. Wir rechnen mit einem Urteil in der ersten Dezemberhälfte und werden Ihnen die Ergebnisse sowie die damit verbundenen Auswirkungen noch vor Weihnachten mitteilen.
Wie Sie dem beigefügten Schreiben entnehmen können, ist der Tennisclub nun auch auf Facebook und Instagram vertreten. Es wäre toll, wenn Sie uns auch auf diesen Medien folgen könnten.
Da auch die Nikolausfeier in diesem Jahr entfallen muss, möchte die Vereinsführung gerne mit allen Mitgliedern zusammen einen gemeinsamen Weihnachtsgruß erstellen. Hierzu bitten wir um Zusendung einen Bildes mit dem Schild „Frohe Weihnachten“. Ein Beispiel hierfür finden Sie im Anhang. Die Zusendung kann per Mail an an-reinisch@t-online.de oder über WhatsApp an 0171/4141175 (Andrea Reinisch) erfolgen.

Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Tobias Koch
1. Vorsitzender TC Neutraubling

Anhang:

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.