TCN-Junioren Meister

TCN-Junioren 18: Mit starker Mannschaftsleistung zum Meister

Der Start der TCN-Juniorenmannschaft in der Bezirksklasse 2 war für das Team um Mannschaftsführer Sebastian Brünner sehr vielversprechend, denn die Neutraublinger gewannen beim FC Tegernheim mit 6:0. Beim 2. Match in Obertraubling reichte es gegen den SV Obertraubling II aber nur für ein 3:3. Um sich im oberen Bereich der Tabelle in der Bezirksklasse ansiedeln zu können, musste eine Leistungssteigerung eingebracht werden. Mit dem 6:0 Sieg gegen den TSV Wörth wurde der Weg zur Tabellenspitze geebnet. In der nachfolgenden Begegnung wurde der TC Sünching auch mit einem 6:0 besiegt. Das letzte Match in der Gruppe gegen den TC Aufhausen konnten die TCN-Junioren mit einem 5:1 für sich entscheiden. Nach den 5 Begegnungen und einem Punktestand von 9:1 hatten die Neutraublinger den Meistertitel in der Bezirksklasse 2 gesichert.

U18 Meistermannschaft: (von links) Paul Rosenlehner, Finian Gilg, Raphael Nunner, Sebastian Brünner und Lucas Bartel. Foto: Tennisclub

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.