Tennisclub Neutraubling e.V   |   Tel: 09401 / 5397418   |   E-Mail: info@tc-neutraubling.de

Hasenplage

Platzverbot für Feldhasen


Lampe oder auch Meister Lampe ist der Name für einen Hasen, der in Fabeln und Märchen Verwendung findet. Aber die realen Hasen, d.h., die Feldhasen, die in der Nähe der Clubanlage ansässig sind, werden aber jedes Jahr zur Plage, denn sie sind auch auf der Tennisanlage aktiv und verursachen einen erheblichen Schaden.


Da die Feldhasen überwiegend nachtaktiv sind, werden die Tennisler an vielen Spieltagen mit Löchern oder Mulden am Tennis Court und mit den Hinterlassenschaften der Hoppsler konfrontiert. Nicht gerade zur Freude von Platzwartchef Michael Kraus, denn die zusätzliche Sandplatzreinigung und die wichtigen Ausbesserungsarbeiten sind erforderlich, um mögliche Trittverletzungen zu vermeiden und den Spielbetrieb ohne unnötige Unterbrechungen zu gewährleisten.

Um diese Situation zu beseitigen, wurde der offene Eingangsbereich zum Sandplatz mit einer Türe versehen. Diese Arbeiten an den Plätzen werden planungsgemäß zur Freiplatzfreigabe fertiggestellt.


Die Frühjahrsinstandsetzung startet am 18.03.2023 und die jährliche Planen-Aktion ist für den 25.03.2023 eingeplant.

Platzwart Michael Kraus überzeugt sich von der fachgerechten Ausführung der Freiplatztüre.
Foto: Georg Barth