Georg Barth wird 80 Jahre

TCN-Urgestein wird 80 Jahre

Für Georg Barth, unserem fleißigen und zuverlässigen Pressewart, gab es vor einigen Tagen allen Grund zu feiern. Er hatte seinen 80. Geburtstag! Deshalb ließen es sich der 1. Vorsitzende, Tobias Koch, sowie die 2. Vorsitzende, Andrea Reinisch, nicht nehmen, ihm an seinem Ehrentag einen kurzen Besuch abzustatten. Zusammen überreichten sie unter anderem einen Präsentkorb mit vielen Leckereien.
Immer noch topfit und gut gelaunt schwelgte Georg Barth in Erinnerungen: Am 01.01.1989 trat unser TCN-Urgestein dem Verein bei. Seit über 20 Jahren ist er als Mannschaftsführer tätig und erreichte zusammen mit seinem Team den Meistertitel bei den Herren 55 in der Bezirksklasse 1 im Jahre 2002 sowie den Meistertitel bei den Herren 65 in der Landesliga im Jahre 2014. Aktuell spielt er mit seinen Herren 70 in der Landesliga. Seine organisierten Ausflüge als Saisonabschluss mit den Mannschaftskollegen und deren Frauen sind stets beliebt und legendär.
Seit 2008 ist Georg Barth als Pressewart für den Tennisclub aktiv und übt diesen Posten mit vollem Herzblut aus. In regelmäßigen Abständen berichtet er über Veranstaltungen des Vereins, Ergebnisse bei Medenspielen und Turnieren sowie besondere Ereignisse. Durch seine unermüdliche Arbeit hat der Tennisclub den Bekanntheitsgrad steigern und viele neue Mitglieder gewinnen können. Zudem ist Georg Barth als Pressewart für die Landkreismeisterschaften tätig.
Von 2011 bis 2016 war unser Geburtstagskind zusätzlich für den BTV als Vereinsberater in der Oberpfalz unterwegs. Er rief den ersten Vereinsstammtisch für Vereinsführungskräfte ins Leben, der in unserem Neutraublinger Tennisstüberl abgehalten wurde.
Für seine Verdienste um den Tennissport und die Vereinsarbeit wurde er im November 2016 vom BTV mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.
Die Vorsitzenden bedankten sich in diesem Gespräch bei Georg Barth für seine langjährige Treue und seinen großen ehrenamtlichen Einsatz und würden sich wünschen, dass er dem Tennisclub Neutraubling noch viele Jahre erhalten bleibt.

Die TCN-Vorstände Andrea Reinisch und Tobias Koch gratulieren Georg Barth. Foto: Anna Barth

Einladung zur Nikolausfeier

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Eltern,
liebe Kinder,

am 08.12.19 findet unsere alljährliche Nikolausfeier statt. Gemeinsam wollen wir ein paar schöne Stunden verbringen, um das Tennisjahr 2019 ausklingen zu lassen. Bitte beachtet, dass der eigentliche Termin (01.12.19), der in unserem Veranstaltungskalender genannt wurde, eben auf den 08.12.19 verlegt wurde. Alle weiteren Informationen findet ihr hier.
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und hoffen, dass das Wetter in diesem Jahr mehr auf unserer Seite ist. Sollte es Kinder geben, die ein Instrument spielen oder dem Nikolaus gerne ein Lied oder Gedicht vortragen wollen, wäre es schön, wenn ihr mir das bei der Anmeldung dazuschreiben könntet.

Sportliche Grüße

Andrea Reinisch
2. Vorsitzende TCN

Günstige Jahn-Ticket

Liebe Tennisfreunde,

der SSV Jahn Regensburg bietet in Kooperation mit dem Bayerischen Fußball-Verband und dem Bayerischen Landes-Sportverband e.V. für unseren Sportverein günstige Gruppentickets für das Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim an (24. November, Anstoß 13.30 Uhr).
Bei Abnahme von mindestens 10 / maximal 25 Tageskarten beträgt der Preis pro Karte nur 14 Euro (Sitzplatz). Solltet Ihr also Interesse haben, ein Spiel des SSV Jahn vergünstigt zu sehen, dann meldet euch bitte bis spätestens 05.11.2019 unter folgender E-Mail Adresse an: an-reinisch@t-online.de ==> Bitte alle Namen, die ein Ticket erhalten sollen, angeben.
Schnell sein, lohnt sich also!!! Es zählt hier natürlich die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen. Bitte beachtet auch, dass die Tickets für Vereinsmitglieder bzw. Familienangehörige von Vereinsmitgliedern gedacht sind.
Sollten wir die Mindestanzahl von 10 Karten erreichen, dann melde ich mich sofort bei den entsprechenden Teilnehmern. Erst dann muss der Gesamtbetrag für die Karten bis spätestens 10.11.2019 auf folgendem Konto eingehen:

Kontoinhaber: TC Neutraubling,
IBAN: DE41 7505 0000 0030 9042 39,
Verwendungszweck: Jahnspiel

Wir bekommen alle Tickets per Post zugesendet. Wenn diese bei uns eingehen, melde ich mich nochmals bei euch per Mail. Die Tickets können dann im Tennisstüberl abgeholt werden.

Sportliche Grüße

Andrea Reinisch
2. Vorsitzende des TCN