Turniersiegerin Füle

Sophia Füle holt sich den Mahler-Guttenberger Cup
Bei dem bundesweit ausgelobten Tennisturnier in Neunkirchen am Brand dominierte Lilly-Sophia Füle in der Altersklasse U 14 und holte sich ungefährdet den Sieg beim 14. Mahler-Guttenberger Cup. Die hochtalentierte Spielerin vom TC Neutraubling besiegte im Finale die Berlinerin Zora König
mit 6 : 1 und 6 : 3, die ihrerseits in der ersten Runde die hochgehandelte Vienna Schwinger aus dem Turnier punktete. Um so beeindruckender ist der Turniersieg von Füle zu bewerten. Die U 14 Spielerin ist ab dieser Saison ein Neuzugang aus Straubing. Die Vorstandschaft gratuliert zu diesem tollen Erfolg.

Lilly-Sophia Füle mit dem begehrten Maler-Guttenberger Pokal

 

Sportlerehrung

Silber und Bronze an erfolgreiche Tennisspieler
Bei der diesjährigen Sportlerehrung wurden die TCN-Herren 30 und 60 für ihre Leistungen in der BTV Medenrunde  2018 von der Stadt Neutraubling ausgezeichnet. Insgesamt waren 126 Athleten in die Stadthalle gekommen. Der Meistertitel ebnete den Weg für die Herren in die Bayerliga und wurden dafür mit der Silbermedaille belohnt. Die Herren 60 erhielten die Bronzemedaille und spielen in dieser Saison in der Landesliga.
Spieler und Mannschaftsführer beider Teams vom Tennisclub Neutraubling freuten sich über die Ehrung, die vom Bürgermeister Heinz Kiechle vorgenommen wurde.

Stehend von links: Josef Barth, Wolfgang Sailmann, Franz Gruber, Franz Sturm, Rudi Weiß, Horea Barbu. Sitzend von links: Florian Baumgartner, Rupert Karl jun., Tobias Koch, Rupert Karl sen.